News

Primar Campus fertiggestellt

Rechtzeitig zum neuen Schuljahr ziehen Kita und Grundschule in die neuen Räumlichkeiten

 

Drei Jahre nach Planungsbeginn zieht nun das junge Leben in den Bau, der die Grundschule und die Kita beherbergt. Zwei Gruppen mit Kindern über drei Jahren und drei Krippengruppen für Kinder unter drei Jahren nutzen jetzt das Erdgeschoss und die Freiflächen. Im ersten Obergeschoss befinden sich sechs Klassenräume der Kastanienschule und ein Unterrichtsraum, der in Kooperation mit der Lindenschule Rotenburg von einer Inklusionsklasse genutzt wird. Im Dachgeschoss ist noch einiges an Ausbaureserve für Ganztagsangebote oder noch mehr Kinder.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.

Umbauarbeiten im Rotenburger Bürgersaal fertiggestellt

Verein Simbav bezieht Rotenburger Bürgersaal

 

Aus dem Rotenburger Bürgersaal, der lange leer stand, ist durch den Verein Simbav ein „Zentrum für Familien“ entstanden. Nach knapp einem Jahr Planung und Umbau sind die Mitglieder dort nun eingezogen.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.

Ein Stück Stadtgeschichte in neuem Glanz

Gebäudeensemble nach sieben Monaten Sanierung fertiggestellt

 

Historisch gewachsenes Gebäude erstrahlt nach umfangreicher Sanierung wieder in einheitlichem Erscheinungsbild. Im Zuge der energetischen Sanierungsmaßnahmen wurden die Fassade, das Dach und die Fenster erneuert. Auch die Wohnungen wurden saniert.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.

Taakener weihen Pavillon ein

Neuer Pavillon als Ortsmittelpunkt

 

Als eine der letzten Maßnahmen der Verbunddorferneuerung Wiestedörfer wurde nun die provisorische Überdachung durch einen neuen Pavillon ersetzt.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.

Das Europäische Kultur- und Heimathaus nimmt langsam Form an

Einzelteile eines mehr als 250 Jahre alten Gebäudes ziehen auf das Heimathausgelände

 

Der neue Rohbau ist mittlerweile schon recht fortgeschritten, nun kommt das Alte dran. Nach und nach ist das Jahrhunderte alte Häuslingshaus, das der Heimatverein im Frühjahr 2020 in die Wieste-Gemeinde hat überführen lassen, wiederzuerkennen. Noch im August ist Richtfest.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.

ARCHITEKTENstern mit neuem Standort

Horst Michaelis und der ARCHITETKENstern gehen in Zukunft gemeinsame Wege

 

Den Architekten Horst Michaelis aus Zeven kennen sicherlich viele Leser als erfahrenen und kreativen Architekten und Bauleiter, der genau weiß, was er will und kann. Nun wird es Zeit, etwas kürzerzutreten und so wird die Unternehmensnachfolge durch den Rotenburger Architekten Martin Menzel und das breit aufgestellte Architektenstern-Team eingeleitet. Horst Michaelis bleibt natürlich im Team und wird weiterhin für die regionalen Kunden mit seinem Erfahrungsschatz zur Verfügung stehen.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.

 

Neues Stadthaus in Rotenburg

Baulücke wird mit einem Haus nach Kfw-Effizienzhaus-Standard gefüllt

 

An der Ecke Harburger Straße/Glockengießer Straße in Rotenburg tut sich was. Hier entsteht demnächst ein dreigeschossiges KfW-Effizienzhaus mit elf Wohnungen und einer Gewerbefläche, das sich bestens in das Ortsbild einfügt. Aneinandergereihte Giebel prägen das äußere Erscheinungsbild und reagieren damit auf die ländliche Umgebung.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.

Neue Turnhalle für die Ostetalschule KGS Sittensen fertiggestellt

Einweihung für kommendes Jahr geplant

 

Der Schulleiter und die Fachbereichsleiterin Sport freuen sich über eine neue, zeitgemäße Turnhalle, welche der Schule u. a. einen noch vielseitigeren Sportunterricht ermöglicht. Martin Menzel ARCHITEKTEN INGENIEURE gratulieren zur Fertigstellung und wünschen viel Spaß und Erfolg in der neuen Turnhalle.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.

Fertigstellung Kindergarten Hollenstedt

Fertigstellung Kindergarten Hollenstedt

 

Samtgemeinde und Martin Menzel ARCHITEKTEN INGENIEURE freuen sich über die zeit- und kostengerechte Fertigstellung des gelungenen Bauprojektes.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.

Campus Richtfest

Campus Richtfest

 

Nach knapp 5 Monaten Netto-Bauzeit konnte bereits die Richtkrone auf den Dachstuhl gesetzt werden.
Das Bauvorhaben liegt sehr gut im Zeit- und Kostenrahmen und wird planungsgemäß fertiggestellt werden.

 

Hier finden Sie den kompletten Artikel.