Ladenzeile

Zeitraum 2016
Aufgabe Umbau
Nutzung Einzelhandel
Ort Laatzen/Rethen
Bauherr Hansainvest GmbH
Merkmale
  • Gewerbe
  • Außenanlagen
  • Brandschutz
BGF 1.100m²

Eine eingeschossige Ladenzeile mit einem Supermarkt und drei kleineren Läden sollte durch Umbau und Erweiterung attraktiver gemacht werden. In die ehemalige Fläche des Supermarkts sollte ein Drogeriemarkt einziehen. Dafür sollte die Funktionsanordnung und Erschließung komplett verändert werden. Um die Wahrnehmung und Präsenz des Drogeriemarktes zur Zufahrtsstraße hin zu erhöhen, sollten der Haupteingang, das Lager mit Anlieferung und die Nebenräume auf die jeweils gegenüberliegende Gebäudeseite verlegt werden. Dazu wurde der komplette Innenbereich entkernt, die bisherige Anlieferzone mit Anfahrrampe abgerissen und die Fassaden großflächig für neue Schaufenster geöffnet. In der Ladenzeile ist durch den Umbau eine zusätzliche Ladenfläche entstanden. Des Weiteren wurde eine der vorhandenen Ladenflächen durch einen Anbau von 50 m² auf 110 m² vergrößert. Der Drogerieeingang hat ein großes Glasvordach erhalten, und auch die schon vorhandenen kleineren Glasdächer sind um weitere neue erweitert worden. Die Gebäudeecke zur Hauptstraße hin wurde, wie im Bebauungsplan gefordert, durch eine turmartige Erhöhung betont. Im Rahmen des Umbaus sind auch die Außenanlagen mit Parkplätzen und Zuwegen neu hergestellt worden.

 

Ein Projekt der gajdzik menzel ARCHITEKTEN INGENIEURE.